UPDATE 15.12.2020 Gestaltung des Unterrichts ab dem 14.12.2020

UPDATE 15.12.2020 Gestaltung des Unterrichts ab dem 14.12.2020

Update 15.12.2020

Hinweise zum Distanzunterricht vom 14.12. bis 18.12.2020 UND vom 04.01. bis zum 08.01.2021

Liebe Eltern,

die Schülerinnen und Schüler haben in den vergangenen Tagen von den Lehrkräften Aufgaben zum Bearbeiten im Distanzunterricht erhalten.

  • Die Schülerinnen und Schüler, die weiterhin für den Präsenzunterricht angemeldet sind (Klassen 1 bis 6), werden von den Lehrkräften bei der Bearbeitung der Aufgaben, die gleichermaßen für den Distanzunterricht aufgegeben wurden, begleitet.
  • Die Schülerinnen und Schüler bearbeiten die Aufgaben zu Hause im Wesentlichen zeitlich individuell.
  • Die Schüler müssen dann über IServ präsent sein, wenn die Lehrkräfte dafür konkrete Zeiten mit den Schülerinnen und Schülern verabredet haben. Diese Zeiten liegen in den Stunden, in denen sie im Stundenplan festgelegt sind.
  • Wenn die Schülerinnen und Schüler Fragen bei der Bearbeitung der Aufgaben haben, können sie die Lehrkräfte in den Stunden laut Stundenplan über IServ erreichen.
  • Zur Fertigstellung von Aufgaben haben die Lehrkräfte individuell nach Klasse und/oder Fach mit den Schülerinnen und Schülern Termine festgelegt. Diese Termine sollten die Schülerinnen und Schüler stets im Blick haben.

Wir wünschen allen ein gutes Gelingen!

-Ihre Schulleitung  –

Update 14.12.2020

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

zur Unterstützung Ihrer Entscheidung bezüglich eines Schulbesuchs/ Nicht-Schulbesuchs Ihres(r) Kindes(r), möchten wir auf das Schreiben des Ministeriums bezüglich der Aufhebung der Präsenzpflicht vom 16. Dezember 2020 bis zum 8. Januar 2021 verweisen.

Ihnen Allen ein besinnliches und ruhiges Fest.

-Ihre Schulleitung-

Liebe Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler,

Mecklenburg – Vorpommern hatte in der Corona – Pandemie lange Zeit niedrige Fallzahlen. Vor dem Hintergrund der starken Veränderungen im Infektionsgeschehen erlassen die Gesundheitsbehörden Allgemeinverfügungen auch für Schulen.

Aktuell erlassen die Landkreise und kreisfreien Städte mit einer Inzidenz von über 50 Infektionen pro 100.000 Einwohner derartige Allgemeinverfügungen, die ab dem 14. Dezember 2020 gelten. Das betrifft auch den Landkreis Nordwestmecklenburg.

Folgende Regelungen gelten für unsere Schule:

  • Die Jahrgangsstufen 1 bis 6 sind nach dem geltenden Stundenplan im Präsenzunterricht in der Schule.
  • Die Versorgung mit Mittagessen für diese Klassen erfolgt wie gewohnt weiter.
  • Die Jahrgangsstufen 7 bis 10 sind ab dem 14. Dezember 2020 im Distanzunterricht und erledigen die Aufgaben zu Hause. Die Schülerinnen und Schüler erhalten von den Fachlehrerinnen und Fachlehrern heute, 11.12.2020, erste Aufgaben für den Distanzunterricht. Weitere Aufgaben werden auf der Lernplattform eingestellt. 
  • Die Fachlehrerinnen und Fachlehrer werden in den Stunden, die laut Stundenplan vorgesehen sind, für Fragen zur Verfügung stehen. Der Austausch erfolgt hauptsächlich über IServ. Es werden dort entsprechende Chaträume eingerichtet. Darüber hinaus kann weiterhin die Kommunikation über E-Mails oder vereinbarte Telefongespräche erfolgen. Die Klassenleiter stehen Ihnen für Fragen gern zur Verfügung. 
  • Die Schülerinnen und Schüler ab Jahrgangsstufe 7 nehmen am 11.12.2020 alle Schulmaterialien (Lehrbücher, Arbeitshefte, Hefter etc.) mit nach Hause. Sie bilden die Grundlage für die Bearbeitung der Aufgaben. 
  • Mit neuen Informationen oder Veränderungen werden wir Sie über unsere Homepage auf dem Laufenden halten und wir bleiben weiterhin in einem engen Austausch.

Liebe Eltern und liebe Schülerinnen und Schüler, unsere Schule wünscht Ihnen und euch

eine schöne Adventszeit und frohe Weihnachtstage

sowie viel Kraft und auch Geduld bei allen Aufgaben und Herausforderungen, die bevorstehen oder sich vielleicht noch ergeben!

Ihre/Eure Schulleitung   – 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.