Informationen zum gegenwärtigen Stand und Ablauf nach den Ferien (UPDATE 11.10.2021)

Informationen zum gegenwärtigen Stand und Ablauf nach den Ferien (UPDATE 11.10.2021)

UPDATE 11.10.2021

Sehr geehrte Eltern,

als Ergänzung möchten wir noch auf die folgenden Formularen hinweisen und bitten um Beachtung:

UPDATE 10.10.2021

Nur am morgigen Tag (Montag 11.10.2021) befinden sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5b in Quarantäne!

Bitte denken Sie daran, erforderliche Formulare (TestNachweis; Gesundheitsbestätigung -> weiter unten im Beitrag) auszufüllen und ihrem Kind mitzugeben!

————————————-ENDE des UPDATES—————————————–

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

für den aktuellen Schulbetrieb sowie die Zeit nach den Oktoberferien betreffend, gibt es folgende Informationen!

  1. Informationsschreiben des Gesundheitsamtes vom 30.09.2021:

___________Beginn der Nachricht_______________________________________

Sehr geehrte Eltern,

in der Schule ihres Kindes wurde eine SARS-CoV-2-Infektion festgestellt. Das Risiko einer Übertragung auf andere Kinder ist als sehr gering einzuschätzen, gleichwohl nicht völlig ausgeschlossen. Bitte schenken Sie deshalb diesem Schreiben und den 2 beiliegenden Anlagen Ihre Aufmerksamkeit.

Unsere bisherigen Erkenntnisse weisen auf eine äußerst geringe Übertragungsrate bei Kindern in Kita und Schule hin. Jedoch wurden in der Vergangenheit meist alle in der Klasse oder definierten Gruppe befindlichen Kinder in Quarantäne genommen. Die Folgen einer sich wiederholenden Unterbrechung des Schulunterrichtes oder auch der Betreuung Ihres Kindes durch angeordnete Quarantäne sind nach aktueller Datenlage schwerwiegender als das geringe Risiko einer SARS-CoV-2-Infektion, der Erkrankung selbst und der eventuell möglichen Langzeitfolgen.

Unter diesen Gesichtspunkten kann bei Einzelfällen in der Einrichtung unter folgenden Bedingungen auf eine Quarantäne verzichtet werden:

 5 Tage nach letztem Kontakt zum Positivfall: 29.09.2021 – 03.10.2021

  • Tragen eines medizinischen MNS in Innenräumen
  • Tägliche Antigen- Schnelltestungen(geimpfte, genesene Kontaktpersonen sind davon ausgenommen)
  • Kontaktreduzierung zu Dritten wo möglich (z.B.: soweit möglich auch in Pausenzeiten in der Schule, kein Vereinssport oder Musikschule, kein Besuch von Gemeinschaftseinrichtungen wie Pflegeheime oder Krankenhäuser) (geimpfte, genesene Kontaktpersonen sind davon ausgenommen)
  • Empfohlene Hygieneregeln beachten (siehe Anlage: „Virusinfektionen – Hygiene schützt“)
  • 1x täglich selbständige Symptomkontrolle für 14 Tage nach letztem Kontakt zum Fall – 12.10.2021 (das gilt auch, wenn ich geimpft oder genesen bin) (siehe Anlage: „COVID-19: Bin ich betroffen und was ist zu tun?“)
  • Beim Auftreten von Erkrankungssymptomen: sofortige Selbstisolation und telefonisch behandelnden Arzt/Ärztin konsultieren (siehe Anlage: „COVID-19: Bin ich betroffen und was ist zu tun?“), folgen Sie den ärztlichen Anordnungen
  • Beim Kontakt mit medizinischem Personal zeigen Sie dieses Schreiben. Dies gilt ebenfalls für den Kontakt mit Ordnungsbehörden und der Polizei.

Das Gesundheitsamt kann nach individueller Bewertung des Infektionsgeschehens weitergehende Maßnahmen treffen.

Für Rückfragen an das Gesundheitsamt nutzen Sie bitte folgende Telefonnummer:

03841-3040 9841

oder GA@nordwestmecklenburg.de

ANLAGE

_________________________________ Ende der Nachricht________________________

2. a)Tragen einer MNS-Bedeckung nach den Oktoberferien (ab 11.10.2021) und b)FORMULAR (NEU) „Erklärung über das Reiseverhalten“

a) Für den Unterricht ab dem 11.10.2021 gilt, dass nach der aktuellen Schul-Corona-Verordnung für die ersten 14 Tage nach den Herbstferien, unabhängig von der risikogewichteten Einstufung des Landesamtes für Gesundheit und Soziales (LAGuS), die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung besteht.

Diese Maßnahme dient, wie bereits nach den Sommerferien in unserem Land ausdrücklich dem gegenseitigen Schutz nach Wiederaufnahme des Unterrichts nach den Ferien.

b) Wie schon nach den vorangegangenen Ferien üblich, benötigen wir am ersten Schultag (11.10.201) nach den Ferien die unterschriebene Erklärung über das Reiseverhalten.

Bitte denken Sie – wie bereits üblich – an den Nachweis des durchgeführten Covid19 Tests in der Häuslichkeit für Montag den 11.10.2021.

Für weitere Informationen finden Sie hier den LINK zur Landesregierung MV.

Allen angenehme und erholsame Ferien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.