Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten

Sehr geehrte Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler,

an dieser Stelle möchte ich Sie darüber informieren, dass bei Infektionsfällen und Quarantänemaßnahmen an der Schule eine unverzügliche Meldung an das Staatliche Schulamt zwingend notwendig ist.

An unserer Schule werden Infektions- und Quarantänefälle erhoben, damit das Infektionsgeschehen und die epidemiologische Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2 an Schulen beobachtet und geeignete Maßnahmen eingeleitet werden können. Die Daten dienen ausschließlich der statistischen Erhebung.

In diesem Rahmen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten bzw. die personenbezogenen Daten Ihres Kindes. Damit bestehen Informationspflichten nach Artikel 13 Datenschutz-Grundverordnung, denen wir hiermit nachkommen möchten. Die erforderlichen Informationen finden Sie hier.

-Ihre Schulleitung-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.